senryu

hier die wenigen, die ich bisher geschrieben habe :-)

all deine güter
nutzlose vergänglichkeit
nur wesenheit bleibt

grenzen zu kennen
und sie zu überwinden
der weg zur freiheit

frei sein kann nur der
der die berge seiner angst
überwunden hat

leer und ausgebrannt 
platz und fruchtbarer boden
für neues denken

udo kupsch

vergisst niemanden
nimmt jeden menschen mit, denn:
zeit geht nie vorbei....